Blumenkohlsuppe (vegan)

Blumenkohlsuppe

Suppen sind einfach nur lecker und längst nicht mehr „nur“ Vorspeise. Ob klar, cremig, mit Einlage oder ohne – fast aus jedem Gemüse lässt sich ein wärmendes Süppchen zubereiten, dass auch der Seele guttut. Hier haben wir ein ganz einfaches Rezept für euch für eine feine Blumenkohlsuppe!

Warum du diese Blumenkohlsuppe probieren solltest:

  • sie ist gut vorzubereiten
  • ist leicht und fein, nicht zu mächtig, und eignet sich deshalb super als Vorspeise
  • füge ein paar Einlagen hinzu (z.B. Kichererbsen), oder reiche sie mit etwas krossem Brot und schon hast du ein leckeres, sättigendes Hauptgericht
  • passe sie mit verschiedenen Gewürzen deinem Geschmack an
  • die Suppe eignet sich auch gut als Meal Prep: koche dir einen größeren Topf, so hast du etwas für die nächsten Tage oder friere einen Teil davon ein für Zeiten, in denen du nicht zum Kochen kommst
Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Britta
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 – 6

Kochutensilien

  • Pürierstab
  • Messbecher

Zutaten
  

  • 1 größerer Blumenkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 großer oder 2 kleine Äpfel
  • etwas Olivenöl
  • 1400 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Pflanzensahne
  • Curry, Kurkuma, Muskat, Salz, Pfeffer, Chiliflocken nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Blumenkohl und Äpfel in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig anbraten. Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Blumenkohl- und Apfelstücke dazugeben, Brühe angießen. Erwärmen und ca. 15 – 20 min. auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  • Mit einem Pürierstab pürieren. Die Pflanzensahne dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Notizen

– Für die nicht-vegane Variante einfach die Pflanzensahne durch Sahne oder Kochcrème ersetzen.
– Probiere auch mal verschiedene Toppings aus; von Kräutern, kleinen Apfelwürfeln bis zu gerösteten Nüssen.
Keyword blumenkohl, suppe, vorspeise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating